MENÜ

Nadine, die Azubine

Daten, Fakten und Ausbildung

Nadine und Win

Mein Name ist Nadine Korth und ich bin 1985 in Neunkirchen geboren. In meiner Kindheit konnte ich schon viele Erfahrungen mit Tieren unterschiedlichster Art sammeln. Bei meiner Tante, bei der ich oft zu Besuch war, lebten Hunde, Katzen, Vögel, Hamster und Kaninchen in einem freundlichen Miteinander zusammen. Selbst hatten wir zunächst unsere Hauskatze Tiger und später unsern Schäferhund Alf, mit dem ich als Kind immer gerne spazieren gegangen bin und mich um ihn kümmern durfte. Pferde waren auch meine Leidenschaft und ich bin lange geritten. Als Teenager bekamen wir dann unseren zweiten Hund, die West Highland White Terrier Dame, Sandy.

Nach dem Gymnasium begann ich meine Ausbildung zur Erzieherin, weil ich schon immer wusste, dass ich beruflich gerne etwas mit Kindern und/oder Tieren machen will. Gleich im Anschluss daran bekam ich sofort eine Anstellung und bin nun schon seit zehn Jahren in der gleichen Kita tätig und mittlerweile dort seit 3 Jahren Leitung.

Der Wunsch mal wieder einen Seelenhund zu haben war immer groß. So schafften wir uns im Dezember 2018 unseren, damals 10 Wochen alten, blonden Labrador Welpen "Win" mit dem Ziel an, mit ihm gemeinsam meinen Traum der Zusammenarbeit mit Kind und Hund zu verwirklichen. Win ist ein absoluter Traumhund und das Beste was unserer Familie passiert ist. Er ist sehr lernfreudig, freundlich, und total liebevoll im Umgang mit Kindern. Deshalb befindet er sich, wie ich auch, momentan in Ausbildung im Lucky-Dog-Center bei Doreen und wird auch gezielt in einigen Stunden eingesetzt.

Selbst habe ich im August 2019 die Ausbildung zur Hundeverhaltensberaterin bei Doreen im Lucky-Dog-Center begonnen, da ich gerne mein Wissen über Hunde vertiefen möchte. Zudem möchte ich meinen Traum des gemeinsamen Arbeitens mit Kind und Hund im Lucky-Dog-Center verwirklichen und neue Erfahrungen sammeln.